Moroes und die tugendhafte Maid

Nachdem der kleine Blues vom letzten Dienstag

Zitat Wolfi: Ihr braucht alle viel mehr HP, und überhaupt….

wieder verflogen war, wollten wir uns mit frischen Kräften wieder an Moroes heranwagen.

Lange Zeit war aber nicht klar, ob der Raid überhaupt stattfinden würde, denn es hatten sich nur 6 Leute angemeldet. Borgard und Endymion konnte beide nicht, da sie arbeiten mussten.

Wir haben uns entschieden, dass in Zukunft die Regel gilt, dass mindestens 7 GEM Anmeldungen vorhanden sein mussten, damit der Raid stattfinden würde. Wir hatten aber nur 6. Atina wollte eigentlich mitmachen, sie musste sich jedoch auf Prüfungen vorbereiten.
Eigentlich ist der Dienstag mein Squash-Abend, und ich musste mich entscheiden: Naja, genug Gorstag nahm mir dann die Entscheidung ab, als er ankündigte, dass er jetzt mal Heiler suchen würde. Ich habs dann aber überhaupt nicht bereut, im Gegenteil.

Kurz vor 8 tauchte dann doch noch Atina auf, die dann flugs eingeladen wurde. Gorstag hatte inzwischen noch 3 Randoms ausfindig gemacht (Luccy (Priesterin), Wintersturm (Paladin) und Estrago (Hexenmeister)), und bei diesen wirklich ein gutes Händchen bewiesen.

  • Alle drei waren gut aber nicht über-equipped.
  • Kannten Karazhan noch nicht in und auswendig
  • Passten also hervorragend zu Elunes Justice.

Ein wenig Bange stellte ich mir folgende Frage:

  • Hatten wir das letzte Mal vielleicht das unzuverlässige Glück der Tüchtigen gehabt, und würden uns statt an Moroes bereits bei Attumen abmühen?

So gegen 8 Uhr 20 surrte dann der erste Pfeil von Balok durch die Luft, und bohrte sich eine untote Mähre. 20 Minuten später lag dann Attumen bereits im Dreck. Ein wirklich gelungener Start, und meine Frage war auch beantwortet: Kein Glück, wir sind wirklich reif für Karazhan.

Attumen dropte folgende Kostbarkeiten:
- Unterarmschienen des Mutes (Entzaubert)
- Handlappen des Gedankenflusses (ging an estrago).

Direkt danach gings weiter, und wir hatten merklich weniger Probleme mit dem Trash im Ballsaal, auch wenn es diesmal die Bediensteten waren, die uns am meisten Probleme bereiteten. Kurz darauf standen wir vor Moroes.

Gorstag ging nochmals die Taktik durch. Mit zwei Priestern konnten zwei Adds in Dauerfesseln gelegt werden. Der Defensiv-Krieger Crispin Ference sollte als erster dran glauben. Atina machte wie letztes mal Eisfalle auf den blauen mob, der als Zweiter gekillt werden sollte, während vor allem Dorothea Manaburn Millstip (nicht zu verwechseln mit Millhouse) von Gorstag bis am Schluss in Fesseln gehalten wurde.

Danach Moroes und am Schluss die übriggebliebenen Adds.
Der Pull sollte wie letztes Mal von Candulà ausgeführt werden, damit sie mal die Anfangs-Aggro hätte von Crispin.

OK. Alle bereit und Pull, 5 Sekunden später Candulà bereits tot -> Alle raus und neu aufstellen. Hmmh, das kann ja heiter werden..

Das zweite Mal klappte dann alles hervorragend! Die zwei Adds gingen schnell down. Die Heilung war super! Damage auch (Estrago gab mächtig Gas, ich aber auch :-) Und Moroes hauchte nach zäher Gegenwehr sein nicht vorhandenes Leben aus.
Ich habe mit einem Auge ständig auf KTM geschaut, und mir schien dass Candulà ab Mitte des Kampfes nicht an zweiter Stelle der Aggroliste war. Das scheint also nicht zwingend notwendig zu sein und eröffnet neue Möglichkeiten, falls mal nicht 2 Priester da sind.

Moroes trug dann die folgenden "Schmankerl" auf sich:
- Moroes Glückstaschenuhr, welche an Candula ging, und
- Gürtel des Sturms <entzaubert>

Wir machten sofort auf unser Glück noch an der Maid zu versuchen. Es war schon spät als wir uns zum ersten Mal im Raum verteilten, und prompt lief etwas schief. Jemand kam zu Nahe ran und Wipe :-) Danach nochmals mit etwas mehr Vorsicht. Gorstag machte wieder Taktik klar und beim ersten richtigen Versuch ging dann schnell was schief. Ok, nochmals, und wieder Wipe wegen Body-Pull. Dann beim zweiten richtigen Versuch brachten wir sie auf 22%. Mit diesem schönen Ergebniss war der Raid damit beendet. Und der nächste Raid sollte am nächsten Donnerstag stattfinden. Alle drei Randoms Wintersturm, Luccy und Estrago haben sehr zu diesem schönen Run beigetragen^^ In Zukunft soll Gorstag die Randoms einladen (sofern wir welche brauchen *hust*). Er scheint die glücklichere Hand zu haben.

Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License