Karazhan

Diese Seite soll unserem epischen Abenteuer in Karazhan gewidmet sein.

Allgemeines

Es ist im moment noch unklar, wann und in welchen Abständen wir nach Karazhan gehen werden/können. Ich bin im Moment daran eine Möglichkeit zu finden, wie wir die Raids organisieren können. Möglicherweise werde ich mal für ein halbes Jahr einen Gildenaccount auf http://www.gildendkp.de beantragen. Wir werden das DKP Feature wohl kaum gebrauchen, aber es wird einem die Möglichkeit geboten den Raid-Kalender zu verwalten, und ausserdem ist auch interessant zu sehen, was im Laufe der Zeit die Leute für Drops bekommen.

Die Loot-Verteilung ist auch noch ungeklärt. Vermutlich werden wir einfach Würfelruns machen (Mal sehen wie das klappt) mit Master-Loot. Eine klare Regel sollte auf jeden Fall bestimmt werden, damit bei keinem schlechte Gefühle aufkommen.

Wie wir bereits festgestellt haben ist Karazhan nicht mit UBRS zu vergleichen.

Zuerst mal ein paar grundsätzliche Sachen zu Karazhan:

  • Sobald der erste Boss getötet wurde, ist man an die Instanz gebunden, und kann bis zum Reset nur noch mit Leute mit der gleichen ID (oder ohne ID) nach Kara.
  • Jeden Mittwoch morgen ist Reset. Je kürzer vor dem Reset, desto eher findet man wohl Randoms.
  • Karazhan ist eine Untoten-Instanz, auch deshalb sind Priester (Fesseln) und Paladine (Fear, etc) so wichtig.
  • Viele Boss haben Gruppen die an sie gebunden sind, wenn der Boss tot ist, dann sind auch die Gruppen definitiv weg. Deshalb lohnt es sich beim Trash Gas zu geben, damit man nachher mehr Zeit beim Boss hat. (Bsp. Trash vor Attumen).

Deshalb soll jeder

  • sich mit Elixiren und Pots austatten (Heiltränke, Manatränke, Elixire für mehr Schaden, "Finger-Food", etc).

empfohlene AddOns

Ausserdem sollte sich jeder folgende Addons zulegen

BigWigs ist ein BossMod, welches wichtige Ereignisse zentral auf dem Bildschirm darstellt. Z.Bsp bei Moroes Selavie hat Erdrosseln, oder
noch 30 Sekunden bis zum nächsten Verschwinden.

KTM ist ein Threat-Meter (Bedrohungsanzeige). Die Damage Dealer können so sehen wie nahe sie im Aggro beim Haupttank sind, um dann entsprechend sich zurückzuhalten, oder voll los zu nuken. KTM ist auch in anderen Instanzen ganz nützlich man kann sehen wie schnell ein Tank Aggro aufbaut, und seine Spielweise danach richten.

Blogs von Mitgliedern

Karazhan Blog von Selavie

Strategie-Ecke

Strategien und Tips zu Karazhan

Abstimmungsergebniss (04.09.07) zur Raidorganisation

siehe Diskussion im Forum

Mitglied stimmt für
mehrere Gruppen "Allstar-Team" R=Rotation
Donmaleolus x
Rolli x
Ergebnis 2 0 0
Unless otherwise stated, the content of this page is licensed under Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License